Projektbearbeiter (m/w/d) im Bereich Mobilitätskonzepte

Stellenangebot teilen  
PDF Download Download
Dresden Mobilitätskonzepte Veröffentlicht am: 09.12.2021

Stellenbeschreibung:

Wir suchen eine offene und kommunikative Verstärkung für unseren Standort Dresden! Engagieren Sie sich in der HOFFMAN-LEICHTER Ingenieurgesellschaft mbH und entwickeln Sie in einem starken Team nachhaltige Verkehrs- und Mobilitätskonzepte.

Ihre Tätigkeiten bei uns:

Sie bearbeiten innerhalb des Teams selbstständig interessante Verkehrsprojekte in Dresden und Umgebung in Voll- oder auch Teilzeit. Ihr neues Aufgabenfeld umfasst insbesondere die:

  • Entwicklung von Verkehrs- und Mobilitätskonzepten (u. a. für den urbanen und ländlichen Raum, für Neubauvorhaben oder Bestandsquartiere, für Schulen oder Gewerbenutzungen)
  • Vorbereitung und Durchführung von Verkehrsuntersuchungen
  • Grafische Aufbereitung von Ergebnissen und Erstellung von Untersuchungsberichten
  • Führung und Anleitung von technischen und studentischen Mitarbeitenden

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich Verkehrswesen, Bauingenieurwesen oder verwandter Studiengänge wie Architektur, Stadtplanung bzw. Geographie erfolgreich abgeschlossen und verfügen ggf. bereits über einschlägige Berufserfahrung
  • Sie konnten sich im Idealfall bereits Kenntnisse in fachspezifischer Software wie Lisa+ und Affinity Suite aneignen bzw. sind bereit, sich in neue Software einzuarbeiten
  • Sie arbeiten motiviert analytisch und konzeptionell – selbstständig und im Team
  • Sie sind offen und kundenorientiert
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift verhandlungssicher (mindestens C1 Niveau)

Was wir Ihnen bieten:

Sozialleistungen und Vergütung

Vergütung und Anerkennung

  • Betriebliche Erfolgsbeteiligung in Form von Prämien
  • Sonderprämien für Verbesserungsvorschläge
  • Weiterbildung als Arbeitszeit
  • Feiern von Firmenjubiläen der Mitarbeiter:innen
  • Auszahlung von Überstunden (20%-Zuschlag)
  • Täglich steuerfreier Lunchzuschuss von 6,67 €
  • Firmenticket/JobRad
  • Unter Berücksichtigung aller Gehaltskomponenten können Master-Absolventen von einem vergleichbaren Jahresbruttogehalt von 43.000 € ausgehen

Altersvorsorge

  • Betriebliche Altersversorgung in Form einer Pensionskasse
  • Angebot von Informationsgesprächen durch Berater:innen der Allianz

Berufliche Entwicklung

  • Jährliche Orientierungsgespräche
  • Persönliche Zielvereinbarungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • 2+1-Faktor: Neben zwei fachlichen Stammdisziplinen werden alle Mitarbeiter:innen im Bereich der Projektsteuerung geschult
  • Gesicherte Teilnahme an Weiterbildungen für fachliche Themen und Softskills

Work-Life-Balance

Individualität in der Arbeitszeitgestaltung ist bei HOFFMANN-LEICHTER ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir versuchen, unseren Beschäftigten möglichst viel Freiraum und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu geben. Eine gesunde Balance zwischen Berufs- und Privatleben hält uns langfristig motiviert, leistungsfähig und trägt auf diese Weise zu unserem Unternehmenserfolg bei.

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebsinterne Fortbildungen während der regulären Arbeitszeit
  • Kostenlose Bereitstellung eines Tablets
  • Ausgleich von Überstunden durch Freizeit
  • 31 Urlaubstage

Kultur und Freizeit

HOFFMANN-LEICHTER engagiert sich auch außerhalb des Arbeitsalltags für seine Mitarbeiter:innen durch vielfältige Angebote und Aktivitäten aus den Bereichen Musik, Kunst und Sport.

  • Betriebsausflüge
  • Kulturelle Unternehmungen
  • Teilnahme an Großveranstaltungen
  • Unternehmungen mit den Familien der Mitarbeiter:innen
  • Weihnachtsfeiern

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen hat für uns einen hohen Stellenwert. Daher ist die betriebliche Gesundheitsförderung ein fester Bestandteil der Mitarbeiterleistungen bei HOFFMANN-LEICHTER. Die Auswahl der Gesundheitsaktionen und Betriebssportgruppen richtet sich an alle Mitarbeiter:innen – egal ob sportlich oder nicht.

Gesundheitliche Vorsorge

In unserem Unternehmen finden regelmäßig Gesundheitsaktionen wie sportmedizinische Untersuchungen und Informationsveranstaltungen zu Gesundheits- und Ernährungsthemen statt. Sollten unsere Mitarbeiter:innen trotz aller Prävention doch einmal länger erkranken, unterstützt HOFFMANN-LEICHTER sie bei der Rückkehr an ihren Arbeitsplatz.

  • Professionelle Zahnprophylaxe (Eigenanteil 45 €)
  • Kostenlose Bereitsstellung von Obst, Nüssen sowie Kaffee, Tee und Sprudelwasser

Sport

  • Unterstützung von betrieblichen Lauf-, Volleyball-, Badminton- und Klettergruppen
  • Kostenlose Teilnahme an Laufveranstaltungen
  • Kostenlose HOFFMANN-LEICHTER-Funktionsshirts
  • Finanzielle Beteiligung an Mitgliedsbeiträgen von Sport- und Fitnesseinrichtungen (bis zu 25 € / Monat)

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die Bewerbung zur Verfügung:

Gumz Siegmar

Siegmar Gumz, Geschäftsführer

Anja Risse, Personalentwicklung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann möchten wir Sie kennenlernen.

Erstkontakt auch ohne Unterlagen.