Umgestaltung des Breslauer Platzes Ingenieurleistungen und Leistungen der Technischen Ausrüstung

Beschreibung

Im Zuge der Umgestaltung des Breslauer Platzes plante der Bezirk Tempelhof-Schöneberg auch eine Freihaltung des Platzes vom ruhenden Verkehr sowie vom Durchgangsverkehr in der anliegenden Lauterstraße. HOFFMANN-LEICHTER erbrachte die für das Projekt benötigten Beratungs- und Planungsleistungen für die Verkehrsanlagen und die technische Ausrüstung.

Erbrachte Leistungen

  • Leistungen der Leistungsphasen 2 bis 8 HOAI
  • Planung der Verkehrsanlagen, Platzbeleuchtung, Platzbegrünung, Lichtsignalanlagen, Ver- und Entsorgungsleitungen
  • Berücksichtigung der denkmalgeschützten Pavillonanlagen sowie des alten Rathauses Friedenau
  • Planung der bauzeitlichen Verkehrsführung
  • Aufrechterhaltung der Wochenmarktfunktion

Auftraggeber

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin