Verkehrsgutachten zur Aufstellung des B-Plans Nr. 55 in Leuna

Beschreibung

Aufgrund der geplanten Erweiterung des Möbelfachmarkts Höffner am Standort Saalepark bei Günthersdorf beabsichtigte die Stadt Leuna die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 55 »Südfläche des Saaleparks« für die Ortsteile Kötschlitz und Günthersdorf.
Im Rahmen der Planungen wurde von HOFFMANN-LEICHTER ein Verkehrsgutachten zur Erreichbarkeit des Plangebiets und zur Abschätzung der verkehrlichen Auswirkungen auf das Gelände „Saalepark“ sowie auf das umliegende Straßennetz erstellt.

Erbrachte Leistungen

  • Analyse der verkehrlichen Ist-Situation und Darstellung des bestehenden Verkehrsaufkommens im Umweltverbund und MIV
  • Ermitteln des zukünftigen Verkehrsaufkommens für verschiedene Nutzungen mit anschließender Verkehrsprognosebetrachtung
  • Festlegen der räumlichen Verteilung des zukünftigen Verkehrsaufkommens
  • Berechnen einer makroskopischen Verkehrsumlegung für den Prognose-Planfall 2025
  • Durchführen einer Leistungsfähigkeitsbetrachtung der Knotenpunkte mit HBS-Bewertung
  • Ermitteln des zusätzlichen Stellplatzbedarfs

Auftraggeber

KRIEGER Grundstück GmbH