Verkehrsdatenanalyse und -datenmanagement

Maßnahmen im Mobilitätsbereich wirkungsvoll zu planen und einzubinden erfordert fundiertes, umfassendes Wissen über Ursachen und Wirkungen im Verkehrsnetz.

Mit fortschreitender Digitalisierung und Durchdringung von Open Data-Initiativen stehen immer größere Mengen unterschiedlicher Daten mit Verkehrsbezug zur Verfügung, die wertvolle Informationen über das Mobilitätsverhalten von Nutzergruppen liefern. Die Vielfalt dieser Daten und deren Volumen erschwert die Extraktion tatsächlich relevanter Informationen. Durch die Identifikation, Anwendung und Entwicklung geeigneter Analyseverfahren helfen wir Ihnen dabei, die für Sie wichtigen Datenpotenziale nutzbar zu machen.

Wir machen Zahlen und Daten anschaulich und leicht verständlich.

Wir unterstützen Sie mit organisatorischen, konzeptionellen und technischen Maßnahmen beim Freisetzen Ihres Datenpotenzials und bereiten Ihre Verkehrsdaten – von uns erhoben oder aus externen Quellen – selbstverständlich unter Berücksichtigung des Datenschutzes bedarfsgenau auf.

Projektmanagement
Verkehrsdatenanalyse und -datenmanagement

Knapschinsky Marian
Marian Knapschinsky
Liebig Markus
Markus Liebig
Hecht Christian
Christian Hecht
Jakob Matthias
Matthias Jakob

HOFFMANN-LEICHTER
berät Sie hinsichtlich:

Parkraumerhebungen

  • Daten- und GIS-basierte Erhebungsplanung
  • Ortsbegehungen
  • GPS-gestützte Foto- und Videobefahrungen
  • Erhebungen mit Kennzeichenerfassung
  • Datengestützte Parkraum- und Nutzergruppenanalysen
  • Auswertung und Visualisierung

  • Knotenpunktzählungen
  • Querschnittzählungen
  • Verkehrsmittelzählungen
  • Fahrgastzählungen
  • Videoerhebungen
  • Erhebungen mit Kennzeichenerfassung
  • Auswertung und Visualisierung
  • Entwicklung des DTV/DTVw
  • Entwicklung der Spitzenstunde
  • Tagesganglinien für die Tagtypen Werktag, Samstag und Sonntag

Verkehrserhebungen

Geografische Informationssysteme

  • Analyse der Datenlage aus offenen Datenquellen (Open Data)
  • Verarbeitung von zur Verfügung gestellten Mobilitäts- und Verkehrsdaten
  • Recherche von projektbezogenen Datenaustauschformaten und Datenschnittstellen
  • Beschaffung, Erkundung, Aufarbeitung und Analyse der Rohdaten
  • Entwicklung und Auswahl aufgabenspezifischer Verfahren zur Datenverarbeitung
  • Erzeugung, Bearbeitung, Visualisierung und Export der aufbereiteten Verkehrs- und Mobilitätsdaten
Hoffmann-Leichter Ingenieurgesellschaft
Deutschlandweit für Sie tätig!