Sicherheitsaudit von Straßen Um- und Ausbau der B2 zwischen Draschwitz und Reuden

Auftraggeber:

Landesstraßenbaubehörde Sachsen Anhalt

Auftragsort:

Draschwitz / Reuden

Bearbeitungszeitraum:

Juni 2020 bis Juli 2020

Beschreibung

Die Landesstraßenbaubehöre von Sachsen-Anhalt plante einen Um- und Ausbau der B2 zwischen Draschwitz und Reuden. Ferner waren in der Vergangenheit Unfälle zwischen Verkerhsteilnehmern zu beobachten.

Hierzu wurde von HOFFMANN-LEICHTER ein Sicherheitsaudit der zweiten Stufe (Entwurfsplanung) erarbeitet.

Erbrachte Leistungen

Sicherheitsaudit

  • Sicherheitsaudit Stufe 2 zwecks Vorentwurf des Ausbaus der Bundesstraße B2
  • Ortsbesichtigungen und Dokumentation der Arbeitsergebnisse

 
Sicherheitsaudit

Thomas Spitzer
Thomas Spitzer